Showcase:Call

Vom 6. bis 8. Oktober 2020 findet das digitale University:Future Festival statt. Bei der Veranstaltung kommen (inter-)nationale Akteur*innen zusammen, um über die Auswirkungen des digitalen Sommersemesters 2020 auf die Hochschulen zu diskutieren und einen Ausblick auf das sich daraus ergebende “New Normal” zu geben.

Präsentieren Sie sich und Ihre Projekte in unserem virtuellen Showcase!

Der Showcase bietet Organisationen, Institutionen und Unternehmen über die drei Festivaltage einen Bereich, in dem Sie sich und Ihre Arbeit den Festivalbesucher*innen vorstellen können – natürlich komplett im digitalen Raum. Hierbei versteht sich der Showcase als eine Art Ausstellungsfläche und soll Besucher*innen dazu einladen, selbstständig virtuell durch das Angebot der Aussteller*innen zu schlendern und in den jeweiligen Booths in Kontakt zu kommen. Nutzen Sie diesen virtuellen Raum für interaktive Unternehmensvorstellungen, Projektpräsentationen, Demonstrationen und Austausch.

Der virtuelle Showcase – Was Sie als Aussteller*in erwartet

Unsere digitale Veranstaltungsplattform wird für den Showcase einen gesonderten Bereich anbieten. Jede*r Aussteller*in im Showcase kann eine virtuelle Booth mit den eigenen Inhalten bespielen. Inhaltliche Grundvoraussetzung für den Showcase sind ein Logo sowie ein einleitender Text und Kontaktdaten.

Voraussichtlich können weitere Inhalte hinterlegt werden:

  • Videos
  • Bilddateien
  • Audiodateien
  • PDF-Dateien und -Flyer
  • Links zu weiterführenden Websites, Prototypen oder ähnliches

Alle Booths sollen zu bestimmten Zeiten zusätzlich zum hinterlegten Inhalt live im Stream und/oder Chat besetzt werden, damit ein direkter Austausch zwischen Aussteller*innen und Besucher*innen stattfinden kann. Die Präsenzzeiten werden durch das Festival-Team im Rahmen der Programmsetzung festgelegt, entsprechend an die Aussteller*innen kommuniziert und im Veranstaltungsprogramm bekanntgegeben.

Einreichung

Bewerben Sie sich über unseren Showcase:Call! Das Festival-Team entscheidet im Anschluss über die Vergabe der Aussteller*innenplätze. Wichtig ist uns bei der Auswahl vor allem der geplante Inhalt. Wir möchten ausdrücklich keine reinen Produktpräsentationen auf dem University:Future Festival haben – sowohl im Programm, als auch im Showcase. Im Vordergrund steht der Informations- und Innovationsgehalt der vorgestellten Projekte und Demos sowie die Programminhalte, der Unterhaltungswert und die Interaktionsmöglichkeiten. Ansonsten sind den Inhalten keine Grenzen gesetzt – wir freuen uns über kreative Einreichungen!

Die Einreichung einer Concept Note für den Showcase ist bis zum 16. August 2020 über das Anmeldeformular am Ende dieser Seite möglich.

1. Institution / Organisation / Unternehmen

2. Ansprechpartner*in

3. Concept Note

Bitte geben Sie bis zu drei Hashtags an, die Ihre Einreichung thematisch einordnen / beschreiben. Mehrere Hashtags werden mit ; voneinander getrennt

4. Sonstiges

4. Datenschutz

Mit Ihrer Einreichung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass neben Ihrem digitalen Angebot auch Ihre personenbezogene Daten (Name, Emailadresse, Name und Ort Ihrer Institution) zusammen mit der Einreichung Ihres digitalen Angebots durch das Hochschulforum Digitalisierung verarbeitet und an die im Rahmen des Auswahlverfahrens beteiligten Personen weitergegeben werden. Die in das Auswahlverfahren involvierten Personen sind auf das Datengeheimnis verpflichtet worden. *

Alle digitalen Angebote im Rahmen der Veranstaltung vom 6. - 8. Oktober 2020 werden im Programm des
University:Future Festivals präsentiert. Sofern Sie auf der Veranstaltung ein digitales Angebot durchführen, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihr Name und der Ihrer Institution in den Programminformationen des University:Future Festivals in folgenden Medien veröffentlicht werden: *

  • auf den Webseiten des Hochschulforum Digitalisierung und dessen Träger, des University:Future Festivals und der Medienpartner der Veranstaltung
  • in der Event-App und auf der virtuellen Event Plattform (Name der Plattform wird noch bekanntgegeben)
  • in Pressemitteilungen zum University:Future Festival
  • in sozialen Netzwerken (Facebook, Youtube, Twitter und Instagram) des Hochschulforum Digitalisierung, seiner Träger und Medienpartner

Im Falle der Auswahl Ihrer Einreichung erklären sich Sie damit einverstanden, dass Sie durch das Hochschulforum Digitalisierung in Vorbereitung auf die Veranstaltung und im Nachgang der Veranstaltung Informationen zum University:Future Festival und dem Hochschulforum Digitalisierung per Email erhalten. *

*Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ihren Widerruf erbitten wir in Textform an festival_team@hochschulforum.org.

Die bei den Verwendern gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zwecke nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten nach der DSGVO sowie zum Datenschutzbeauftragten des Stifterverbandes und des Hochschulforum Digitalisierung finden sie unter https://hochschulforumdigitalisierung.de/de/datenschutz.