Tickets

Seien Sie dabei, wenn vom 05. bis 07. Juni die vierte Ausgabe des University:Future Festivals stattfindet. Unter dem Motto Tales of Tomorrow bietet das Festival drei Tage lang eine Plattform für Austausch, Diskussion und Networking. Das Ticketing ist geöffnet!

Das University:Future Festival ist ein digital first Event. Das bedeutet: Alle Programmpunkte finden online statt; nahezu alle Teilnehmenden sind online dabei. Zur Vernetzung bieten wir aber limitierte Präsenztickets für Bühnen in Berlin, Bochum, Heilbronn, Leipzig und Nürnberg. Englischsprachige Programmpunkte finden Sie in Berlin und digital. Das Programm der Partnerbühnen in Bochum, Heilbronn, Leipzig und Nürnberg ist in deutscher Sprache.

Hinweis: Für die Teilnahme am Mainstage-Event in Berlin, an der KI-Campus-Stage in Heilbronn und der Shifting-Stage in Nürnberg gibt es aktuell eine Warteliste. Tickets für die digitale Teilnahme sowie für Bochum und Leipzig sind weiterhin verfügbar.

Sowohl die Online- als auch die Präsenzteilnahme (Berlin, Bochum, Heilbronn, Leipzig und Nürnberg) sind kostenlos. Das Programm mit all seinen Bühnen ist in seinem vollen Umfang nur digital erlebbar. 

Sollten Sie an einem Präsenz-Standort teilnehmen wollen, bieten wir Ihnen hier vor allem weitere Austauschmöglichkeiten. Weitere Informationen zur den Präsenz-Standorten finden Sie hier.

Auch mit einem Präsenz-Ticket erhalten Sie Zugang zur digitalen Veranstaltungsplattform, Sie müssen sich also nur einmal registrieren.

Bei allgemeinen Fragen, Fragen zum Ticketing und zum Ablauf der Veranstaltung hilft Ihnen unser FAQ.

In dem GIF geht es um das richtige Ticket: Vor allem Inhalte? Onlineticket! Mehr Networking? Präsenz-Ticket!