mehr Speaker:innen
Prof. Dr. Gottfried Zimmermann,  Professor an der Hochschule der Medien Stuttgart

Prof. Dr. Gottfried Zimmermann

Professor an der Hochschule der Medien Stuttgart

mehr Speaker:innen
Über mich

Gottfried Zimmermann ist Professor (W3) für Mobile User Interaction an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Er ist Gründer des Kompetenzzentrums für Digitale Barrierefreiheit an der Hochschule der Medien und Sprecher des Forschungsleuchtturms „Responsive Media Experience“ (REMEX).

Zimmermann befasst sich mit seinem Team mit der Personalisierung von Benutzungsschnittstellen im Echtzeit-Kontext und hat an zahlreichen nationalen und internationale Forschungsprojekten mitgewirkt. Er war Koordinator der europäischen MOOC Accessibility Partnerschaft (2014-2017), einem von der EU unter ERASMUS+ geförderten Projekt zum Aufbau von MOOCs und Online-Kursen über digitale Barrierefreiheit. Er leitet zurzeit (2021-2024) das von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre geförderte Verbundprojekt „Hochschul-Initiative Digitale Barrierefreiheit an Hochschulen“ (SHUFFLE), in dem neue Methoden zur Verbesserung der digitalen Barrierefreiheit in der Hochschullehre entwickelt und erprobt werden.

Zimmermann ist Senior ACM Member und Autor zahlreicher Publikationen und Standards. Er erwarb 2015 das Zertifikat für Hochschuldidaktik des Hochschuldidaktikzentrums der Universitäten des Landes Baden-Württemberg mit einer Abschlussarbeit über “Flipped Classroom”. Er ist Mitglied in den folgenden Standardisierungsgremien: DIN NA023-00-02GA Barrierefreiheit; DIN NA023-00-04GA Ergonomie für Informationsverarbeitungssysteme; ISO/IEC JTC1 SC35 User Interfaces; ISO/IEC JTC1 SC35 WG8 Remote User Interaction (Vorsitz); ISO/IEC JTC1 SWG-A Special Working Group on Accessibility; W3C WAI Accessible Platform Architectures Working Group.

Eine Liste seiner Publikationen ist unter https://www.zotero.org/gzimmermann verfügbar.