Reden wir über den Campus und seine Zukunft! Über digitale und analoge Räume, über Partizipation und Inklusion, über Nachhaltigkeit. Let’s Talk:Campus findet am 20. Oktober als hybrides Event im Netz und in Berlin statt. Das Programm beinhaltet Workshops, Weiterbildungen, Keynotes und kurze Inputs. Es endet mit einem politischen Abend, an dem wir Politiker:innen mit Studierenden zusammenbringen. 

Wie wollen wir den Campus in Zukunft gestalten? Mit dem Abklingen der Corona-Krise stellt sich diese Frage mit neuem Nachdruck. Wir bringen alle Gruppen zusammen, die zu diesem Thema etwas zu sagen haben. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Studierende, Lehrende, Hochschulverwaltung und -leitung, Zivilgesellschaft und Politik.

Das Event ist digital first: Alle Inhalte finden auf unserer virtuellen Veranstaltungsplattform statt. Eine Präsenzteilnahme an unserer Berliner Mainstage hat lediglich den Vorteil des gemeinsamen Pausenkaffees.

Das Programm speist sich weitgehend aus einem öffentlichen Call: Wir suchen bis zum 28. August Speaker:innen, die ihre Ideen, ihre Expertisen und ihre Erfahrungen teilen möchten. Die Perspektive von Studierenden ist ein Herzstück von Let’s Talk:Campus. Wir möchten sie besonders dazu ermutigen, Beiträge einzureichen. Hier geht es zum Call.

Let’s Talk:Campus bereitet den Boden für ein großes dreitägiges University:Future Festival vom 26. bis 28. April 2023. Wollen Sie informiert bleiben? Dann abonnieren Sie den Newsletter des Hochschulforums Digitalisierung.

Das University:Future Festival und Let’s Talk:Campus sind gemeinsame Veranstaltungen vom Hochschulforum Digitalisierung und der Stiftung Innovation in der Hochschullehre.

hochschulforum Digitalisierung Hochschulforum Digitalisierung

Aktuelles