Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung

Anja Karliczek

Bundesministerin für Bildung und Forschung

Über mich
Seit dem 14. März 2018 ist Anja Karliczek Bundesministerin für Bildung und Forschung und Mitglied der Bundesregierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ihre politische Laufbahn begann 2004 mit der Wahl in den Rat der Stadt Tecklenburg. Im Januar 2017 wurde sie zur Parlamentarischen Geschäftsführerin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt. Sie war im Deutschen Bundestag Mitglied des Finanzausschusses sowie stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss und im 4. Untersuchungsausschuss. Von Oktober 2013 bis Januar 2017 war sie ordentliches Mitglied des Tourismusausschuss. Anja Karliczek ist studierte Betriebswirtin.